Qualität

Termingerecht und flexibel

Die gemeinnützigen Behinderten-Werkstätten Villingen-Schwenningen sind seit 1970 ein zuverlässiger, flexibler Partner für Industrie, Handwerk und Handel. Bis zu 240 Menschen mit Behinderung können beschäftigt werden. Das Qualitätsmanagement richtet sich nach DIN EN ISO 9001:2008. In der 1992 eröffneten Reha-Werkstatt gGmbH mit 52 Plätzen gilt diese Norm ebenfalls.

Werkstatt HauptgebäudeDie eingearbeiteten Mitarbeiter-Gruppen in den Werkstätten werden von qualifizierten Fachkräften geleitet. Gemeinsam leisten sie mit modernen Maschinen sorgfältige und hochwertige Arbeit. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um Groß- oder Kleinserien handelt. Eigener Vorrichtungsbau garantiert, dass selbst unterschiedliche und komplexe Aufträge zuverlässig und termingerecht ausgeführt werden. Auch ganze Produktionsschritte werden kostengünstig übernommen. Auftraggeber profitieren zudem von unseren Produktionsvorteilen.